#Vernetzen #Unterstützen #Entwickeln #Durchführen

 

  • Aktive medienpädagogische und digitale Kinder- und Jugendarbeit zu fördern, zu unterstützen und anzubieten.

  • Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit eröffnen, digitale Sozialkompetenz zu erlernen, zu erfahren und anzuwenden.

  • Den Einsatz von digitalen Medien als Methode der Partizipation für Kinder und Jugendliche zu etablieren.

  • Digitale Spiele (eSport) als ein Teil von Jugendkultur zu unterstützen und Möglichkeiten zur Ausübung dieses Sportes herzustellen (u.a. Infrastruktur).

  • Netzwerke zwischen handelnden Institutionen auf städtischer, Landes- und Bundesebene zu etablieren und zu pflegen.

  • Lebensweltnahe Bildungskonzepte und Methoden, sowie fachliche Unterstützung für digitale Kinder- und Jugendarbeit vorzuhalten, bzw. zu entwickeln. 

Kontakt:
Stefan Schaper (AWO)

Tel.: 0531 - 288 49 52
Mail an: stefan(dot)schaper(at)medienkoordination-bs(dot)de